Werfenweng - Sportwelt Amade - Winter - Sommer & Winter - Salzburg-Rundgang

Sportwelt Amade - Allgemeine Informationen über Werfenweng

Nur wenige Kilometer von Werfen, dem Ausgangspunkt für Wanderungen zur Eisriesenwelt oder zur Burg Hohenwerfen, liegt die kleine Ortschaft Werfenweng im Pongau (901m).

Di Pfarrkirche des Ortes (Wallfahrtskirche Maria Geburt) wurde bereits 1509 geweiht, aber immer wieder umgebaut.

Auch eine Olympia- und Weltcupsiegerin fällt nicht vom Himmel. Petra Kronberger machte hier, in Werfenweng, ihre ersten Versuche auf Schiern.

Die längste und nach der Meinung vieler Besucher auch schönste Abfahrt Werfenwengs führt von der Pischlinghöhe bis hin zum Ortsrand. Dabei muss der Skifahrer 4,5 Kilometer und 800 Meter Höhenunterschied zurücklegen. Für Snowboarder gibt es eine Halfpipe.

38 km Tennengebirgsloipe in Werfenweng laden zu ausgedehnten Langlauftouren ein.

55 km geräumte Winterwanderwege stehen Spaziergängern zur Verfügung. Alternativ dazu kann man Pferdeschlittenfahren, Eisstockschießen oder auf den zwei 7 Kilometer langen Natur-Rodelwegen zu Tal fahren.

Auskünfte:
Fremdenverkehrsverband A-5453 Werfenweng, Tel: 06466/4200