St. Johann im Pongau - Sportwelt Amade - Winter - Sommer & Winter - Salzburg-Rundgang

Sportwelt Amade - Allgemeine Informationen über St. Johann im Pongau

St. Johann (653 m) ist der Hauptort des Pongau, des Gebietes südlich des Pass Lueg.

Beeindruckend ist der "Pongauer Dom", die neugotische zweitürmige Pfarrkirche. Sie wurde nach dem großen St. Johanner Marktbrand vom 31. Mai 1855 in den darauffolgenden Jahren neu erbaut.

St. Johann gilt auch als Haupteinkaufszentrum des Pongau. Das Alpendorf ist St. Johanns neuester Ferienortsteil auf 800 m Höhe.

Weitläufige, gespurte Langlaufloipen zwischen St. Johann und Alpendorf laden zum Langlaufen ein. Eislaufen und Eisstockschießen ist auf dem Natureisplatz möglich.

Romantikern sind Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Winterlandschaft zu empfehlen. Zu ausgedehnten Spaziergängen verleiten sonnige und geräumte Wanderwege in der verschneiten Winterlandschaft. Und lustig geht es auf der nachts beleuchteten Rodelbahn zu.

Auskünfte:
Fremdenverkehrsverband, A-5600 St. Johann-Alpendorf, Tel: 06412/6036
Seilbahnen und Lifte Tel: 06412/6260