Leogang - Skicircus Saalbach - Winter - Sommer & Winter - Salzburg-Rundgang

Skicircus Saalbach - Allgemeine Informationen zu Leogang

Leogang (800 m) befindet sich im norwestlichen Pinzgau und ist Teil des Tarifverbundes mit Saalbach/Hinterglemm. Der Ort beeindruckt durch das reiche Freizeitangebot und die herrliche Landschaft.

Leogang blickt auf eine lange Bade- und Bergbautradition zurück, vom einstmaligen Reichtum ist heute aber leider nur mehr wenig über. Leogang hat sich, wie viele Dörfer in der Gegend, zu einem Zwei-Saisonen-Ferienort entwickelt.

Kuriosum in Leogang ist die von einer starken Eisenkette umspannte Kirche. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Kirche 1323. Nach mehrmaligen Um- und Neubauten ist die jetzige Ausgestaltung dem Barock zuzuordnen. Spätgotisches Element ist das große Kreuz (um 1520) unter dem Chorbogen.

Leogang lädt seine Gäste zum Eislaufen auf der Natureisbahn, zum Snowrafting, Pferdeschlittenfahren, Eisstockschießen, Rodeln (nachts beleuchtete Rodelbahn) oder auf einen der Rundwanderwege um den Ort ein. Langläufer finden hier 38 km Loipen mit Anschluß an das Saalachtaler Loipennetz.

Selbstverständlich lässt sich im Heimatort der Slalomweltcupsiegerin Elfi Eder natürlich auch ausgezeichnet Schilaufen.

Auskünfte:
Fremdenverkehrsverband A-5771 Leogang, Tel: 06583/8234