Badgastein - Gasteiner Tal - Winter - Sommer & Winter - Salzburg-Rundgang

Gasteiner Tal - Allgemeine Informationen über Badgastein

Badgastein ist ein Ort im südlichen Pongau im Gasteinertal. Die Gemeinde war schon im Mittelalter als sensationelles Heilbad bekannt. An der Stelle, wo die Gasteiner Ache zusammen mit einem Wasserfall in die Tief stürzt, liegt das kur- und Kongresszentrum, sowie ein Casino. Badgastein trägt verdientermaßen den Ruf eines Nobelkurortes.

Sportmöglichkeiten beschränken sich hier nicht nur auf Schifahren, Snowboarden, Langlaufen (auf immerhin 37 km), Eislaufen, Eisstockschießen und Wandern. In Badgastein betreibt man Local-Curling, Eisklettern und Indoor-Golf. Sport-Animationsprogramme kann man ebenfalls nutzen. Auch eine Rodelbahn fehlt nicht im umfassenden Programm.

Wer nach einem anstrengendem Sportprogramm wieder Kräfte sammeln will, fühlt sich im Felsenbad wohl, ein ins Gestein gesprengtes Thermalbad mit Freibecken. 

Auskünfte:
Fremdenverkehrsverband A-5640 Badgastein, Tel: 06432/3393560