Infostelle Felberturm - Mittersill - Nationalpark - Sommer - Sommer & Winter - Salzburg-Rundgang

Mittersill - Infostelle Felberturm

In der Gemeinde Mittersill befindet sich die Informationsstelle des Nationalparks im sogenanten "Felberturm" aus dem 12. Jahrhundert.

Er wurde damals eigentlich als Wehrturm verwendet und diente den Herren von Felben als Sitz, bis er 1480 zu einem Getreidespeicher umfunktioniert wurde. Im 19. Jahrhundert begann der Turm dann, zu verfallen, bis er 1961 saniert wurde.

Seit 1969 kann man im Felberturm ein Museum besichtigen. Die Informationsschau ist sehr umfangreich und zeigt unter anderem Handwerk, Schulgeschichte, den Nationalpark, die Tierwelt, den Wald, den Schilauf, die Mineralien und den Bergbau in diesem Gebiet im Laufe der Zeit.

Dieses Heimatmuseum zählt heute zu den Größten und Umfangreichsten des Landes.

Öffnungszeiten:

Mai & Oktober:
Samstag, Sonntag, Feiertage: 13:00 bis 17:00 Uhr

Juni bis September:
Dienstag - Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 13:00 bis 17:00 Uhr