Wilhelmgut - Bramberg - Nationalpark - Sommer - Sommer & Winter - Salzburg-Rundgang

Bramberg - Wilhelmgut

In Bramberg gibt es das Museum "Wilhelmgut". Das Gebäude, in dem es untergebracht ist, gehört zu dem ältesten Häusern der Gemeinde. Vermutlich bestand es schon am Ende des 13. Jahrhunderts.

Es wurde schon auf verschiedenste Arten genutzt. 600 Jahre lang war es ein Bauerngut, in dem gelebt und gewirtschaftet wurde. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde darin ein Altenheim errichtet. Später wure sogar eine Entbindungsstation hinzugefügt. Dann diente das Wilhelmgut noch einige Jahre als Wohnhaus, bis es zum Museum wurde.

Darin kann man vor allem Kristallschätze aus dem Gebiet ansehen. Es wird auch erklärt, wie Mineralien entstehen und abgebaut werden. Dies wird anhand von Filmen und Animationen gezeigt.

Immer wieder gibt es auch Sonderausstellungen.