Orgel - Details - Dom - Kirchen und Klöster - Sehenswürdigkeiten - Salzburg-Rundgang

Der Dom zu Salzburg - Die Orgel

Taxiarchos228, Wikimedia, CC BY 3.0

Im Jahr 1987/88 wurde im Dom eine neue Orgel eingebaut. Sie entspricht den liturgischen und musikalischen Ansprüchen besser als die alte Orgel. Die alte Orgel wurde vielfach umgebaut und erweitert. Im Kern jedoch blieb sie dieselbe, die vom berühmten Salzburger Orgelbauer Josef Christoph Egedacher im Jahr 1702/1703 gebaut wurde.

In der Zeit von Juli bis September findet im Dom jeden Mittwoch und Samstag um 11:15 Uhr eine Domorgel-Matinee statt. Sie dauert jeweils ca. eine Stunde.