Kuppel - Details - Dom - Kirchen und Klöster - Sehenswürdigkeiten - Salzburg-Rundgang

Der Dom zu Salzburg - Die Kuppel

Über der Vierung befindet sich die 71 Meter hohe Tambourkuppel des Doms. In der Kuppel finden sich in zwei Reihen jeweils acht Fresken aus dem Alten Testament. Wie die Malereien im Hauptschiff, so werden auch jene in der Kuppel Donato Mascagni und Ignazio Solari zugeordnet. Die alttestamentarischen Szenen stehen in Bezug zu den Szenen der Passion Christi im Hauptschiff. An den Pendentifs finden sich Darstellungen der vier Evangelisten.

Darüber sind die Wappen von Erzbischof Paris Lodron und Erzbischof Andreas Rohracher zu sehen, jener beiden Erzbischöfen die den Dom geweiht, beziehungsweise nach dem Wiederaufbau zweitgeweiht haben.