Mülleggertor - Salzburgs Mauern - Burgen und Schlösser - Sehenswürdigkeiten - Salzburg-Rundgang

Salzburgs Mauern - Das Mülleggertor

Erge123, Wikimedia, CC BY-SA 3.0

Das Mülleggertor befindet sich im Gelände des Landeskrankenhauses (St. Johanns-Spital). Es diente ursprünglich als Abschluss der alten Spitalsanlage und war seit 1514 das äußerste der Salzburger Stadttore. Seine heutige Gestalt erhielt das Tor zur Zeit Wolf Dietrichs. Damals führte eine solide Mauer als Abschluss der Stadtbefestigung vom Mülleggertor hinauf zum Wartlstein am Mönchsberg.

An der Ostseite des Tores befinden sich zwischen den Fenstern drei Heiligenbilder mit Stuckumrahmung.