Landestheater - Theater und Museen - Kunst & Kultur - Salzburg-Rundgang
 

Andrew Bossi, Wikimedia, CC BY-SA 2.5

Theater und Museen - Allgemeine Informationen über das Salzburger Landestheater

Andrew Bossi, Wikimedia, CC BY-SA 2.5

Das Salzburger Landestheater befindet sich am rechten Salzachufer in der Salzburger Altstadt.

Seit 1775 stand an der Stelle des heutigen Theaters das ehemalige "Ballhaus", das von Erzbischof Paris Graf Lodron errichtet worden war und schon damals fallweise als Theater genutzt wurde. Im Jahre 1892 wurde es wegen Baufälligkeit und veralteter technischer Ausstattung abgerissen. Im selben Jahr errichteten der Bildhauer Edmund Hellmer und der Architekt Ferdinand Fellner hier ein Theater im neubarocken Stil. 1893 wurde es als neues Stadttheater von Kaiser Franz Joseph I eröffnet.

Heute werden im Salzburger Landestheater ganzjährig vor allem klassische Opern, Operetten und Schauspiele aufgeführt.

Der wohl bekannteste Schauspieler dieses Hauses dürfte der spätere Gründer der Festspiele, Max Reinhardt, gewesen sein.

Lageplan und Routenplaner des Salzburger Landestheaters:

Salzburger Landestheater
Schwarzstraße 22
5026 Salzburg

Vorschläge